Referenz - O2 World

Die o2 World Berlin ist eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt. Mit einer maximalen Kapazität von rund 17.000 Zuschauern ist sie die größte Veranstaltungsarena in Berlin. Bauherr und Betreiber ist die Anschutz Entertainment Group, die weltweit Stadien, Arenen und Theater betreibt.

Neben Konzerten finden vor allem auch Sportveranstaltungen in der o2 World statt. Seit der Saison 2008/2009 tragen die Eisbären Berlin (Eishockey) und ALBA Berlin (Basketball) hier ihre Heimspiele aus.

„Über die Empfehlung eines Berufskollegen nahmen wir Anfang 2011 Kontakt zu DiCon auf. Wir wussten, dass knapp drei Jahre nach der spektakulären Eröffnung die Zeit gekommen war, einen reflektierenden Blick auf das bisher Geschehene zu wagen.

Durch die rasante Entwicklung der letzten Jahre wollten wir gemeinsam einige gewisse anstrengende Situationen mit professioneller Hilfe aufarbeiten und damit einer Stabilisierung des großen Teams entgegenkommen.

Gleichzeitig suchten wir Unterstützung in wichtigen strategischen Aspekten.

In dem sehr ausführlichen Erstgespräch konnten die momentane Lage und die für eine positive Veränderung identifizierten Hauptthemen nachvollziehend erläutert werden.

Unser Ziel war es, bestehende Prozesse und Strukturen zu optimieren – dies haben wir mit Hilfe von DiCon 2011 erfolgreich begonnen.

Themen und Fragen, für die lange zu wenig Zeit zu sein schien, rückten in den Vordergrund:

Wo stehen wir?
Wo wollen wir hin?
Wie kommen wir dorthin?
Wie müssen wir uns aufstellen in Bezug auf Märkte, Personen, Unternehmenskultur?
Welche Produkte können ausgebaut oder innoviert werden?
Welche Maßnahmen müssen wir dafür ergreifen?

Die Bearbeitung dieser Themenkomplexe wurde bestmöglich in den umfassenden Tagesablauf einer Veranstaltungsstätte integriert. Parallel wurden Potenziale und Kompetenzen der Mitarbeiter und Führungsverantwortlichen erweitert, so dass wir nicht nur Denkmodelle, sondern auch praktische Hilfen umsetzungsreif erarbeiteten.

Schnell wurde aus dem Veränderungsprozess eine komplexe Bereicherung, die über die Erwartungen hinaus nachwirkt.

Wir freuen uns darüber, dass wir als Unternehmen in diesem Prozess zusammengerückt sind und ein besseres Verständnis füreinander entwickelt haben, was sich positiv auf die tägliche Zusammenarbeit auswirkt.

Den damit verbundenen Aufwand haben wir gern in Kauf genommen und die „neue“ Identifizierung des Teams mit seinen Aufgaben zeigt uns, dass dies der richtige Weg war.“

Das Team der o2 World Berlin

 

Link: http://www.o2world-berlin.de

nach oben | zurück