Ulrich SchobinskiUlrich Schlobinski, Geschäftsführer/Gesellschafter der naviga GmbH

 

Als wir im Sommer 2005 die Unternehmensberatung DiCon in unser Haus holten, waren sowohl die Zusammenarbeit als auch die Kommunikation auf allen Unternehmensebenen nicht so, wie es wünschenswert gewesen wäre. Die hierdurch entstehenden Reibungsverluste wirkten entsprechend negativ auf die Arbeitsprozesse. Es waren bereits Umsatzverluste eingetreten, die langfristig das Unternehmen gefährdeten.

Durch DiCon wurde dann in unserem Unternehmen ein gemeinsamer Teambuildingprozess für die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter initiiert und durchgeführt. Dieser Prozess lief in fünf Phasen ab:

Die DiCon-Berater begleiteten diesen Prozess sehr fachkompetent. Die respektvolle und wertschätzende Ansprache der Mitarbeiter, verbunden mit entsprechenden Feedbacks, führte bei vielen zu einer Entdeckung bisher nicht gelebter Potenziale und zu positiven Verhaltensänderungen. Heute ist unser Unternehmen so erfolgreich wie noch nie in seiner Geschichte.

In diesem Jahr werden wir unseren Entwicklungsprozess - begleitet von der Firma DiCon - mit der Entwicklung einer CI und individuellen Zielvereinbarungen aller Mitarbeiter fortsetzen.

Begleitend zu den initiierten Prozessen in unserem Unternehmen begannen fünf unserer Mitarbeiter und ich im Herbst 2005 die IFK- Change Manager Fortbildung. Die besondere Stärke dieser Fortbildung liegt für mich in der Vernetzung methodisch-fachlichen Hintergrundes mit den vielschichtigen Motiven menschlichen Handelns. Dabei gelingt es den Trainern, in den Stundeninhalten auch noch Beziehungen zu den jeweiligen individuellen Persönlichkeiten der Teilnehmer zu finden, was zu einem nachhaltigen Erleben des soeben Erlernten führt. Das Entdecken und Erforschen mir noch nicht bewusster Motive verhilft mir zu mehr Handlungskompetenz und Klarheit bei Entscheidungen und einer geschärften Wahrnehmung in Bezug auf mich und meine Mitarbeiter. Diese Art der Weiterbildung ermöglicht mir eine ganzheitliche Unternehmenssicht und ein besseres Verständnis dessen, was mich und meine Mitarbeiter bewegt. So kann ich meine Führungsaufgaben effektiver erfüllen, das Unternehmen zielgerichteter gestalten und bin erheblich weniger Stress ausgesetzt als früher.

Ich kann diese Fortbildung jeder Führungskraft nur empfehlen. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Ulrich Schlobinski
Bremen, den 10.04.2007

Link: http://www.naviga.de

nach oben | zurück