Zusammenarbeit zwischen der Firma DiCon und der Stadt Friesoythe

In einer unserer Einrichtungen war seit mehr als zehn Jahren das Arbeits- und Betriebsklima der MitarbeiterInnen massiv gestört und konnte schließlich und endlich im letzten Jahr erfolgreich geklärt werden.

Innerhalb kürzester Zeit konnte DiCon in dieser Einrichtung eine lange bestehende, extrem verfahrene Konfliktsituation der KollegInnen respektvoll, diskret und überzeugend für alle Beteiligten auflösen.

Über ein Teambuilding mit vorherigen Interviews ist es DiCon gelungen, in dieser schwierigen Situation wieder Vertrauen sowohl zwischen den KollegInnen als auch zu der Stadtverwaltung aufzubauen.

Durch die vorsichtige, wirksame und ebenso offene Herangehensweise konnten unsere MitarbeiterInnen echte Zuversicht in den nun laufenden Prozess und in das eigene Handeln entwickeln. Zur Freude aller sind die MitarbeiterInnen hoch motiviert, die Zukunft des Unternehmens nun positiv mitzugestalten.

Die Methodik der Motiverkennung innerhalb einer scheinbar festgefahrenen Situation birgt gleichfalls für alle Beteiligten die überaus große Chance, eigene unbewusste Verhaltensmuster deutlich zu machen und die kommende Veränderung nachhaltig zu gestalten.

Die dadurch entstandene positive Aufbruchstimmung bestimmt derzeit das gute Betriebsklima, das jahrelang verschüttet war.

Die Arbeitsgruppen formulieren mit Unterstützung von DiCon die zu verbessernden Aspekte und lernen, innovative Ziele für die Zukunft dieser Einrichtung zu entwickeln und entsprechend realistisch umzusetzen.

Wir sind sehr erfreut, dass wir mit der Fa. DiCon ein kompetentes Beratungsunternehmen gefunden haben, das nicht nur die Konflikte bereinigt, sondern die MitarbeiterInnen in die eigenverantwortliche Sicht der Gesamtsituation bringt.

Dies hat uns überzeugt, sodass wir uns auf zukünftige Projekte der Zusammenarbeit mit DiCon freuen und jederzeit dieses Vorgehen weiterempfehlen.

Dirk Vorlauf
Erster Stadtrat

Link: http://www.friesoythe.de/

nach oben | zurück