Der DiCon Faktor

DiCon Faktor

Systemisch. Ganzheitlich. Prozessorientiert.

Der DiCon Faktor - ein einmaliger Ansatz

Von "Factor" (lat. der Macher, der Wirkende)

Die Reaktionen der Umwelt und des Marktes sind auch Echo auf die Verhaltensweisen von Unternehmen und Individuen.

"Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück" -

diese Erkenntnis wendet DiCon auf alle wirtschaftlichen und persönlichen Zusammenhänge an.

Unser Ziel ist es, in Beratung, Coaching und Training, die unbewussten Verhaltensmuster, die ein unerwartetes Echo bringen, bewusst zu machen.

Daraus ergibt sich, dass kurzsichtige Kosmetik der ungewollten Symptome eher als Energieverschwendung zu klassifizieren ist und die tieferen Verhaltensmuster/Motive des Außenauftritts bewusst gemacht werden sollten. Wer das Drehbuch kennt, kann es verändern!

Die Anwendung dieses Prinzips spart sehr viel Zeit und schafft konsequente Nachhaltigkeit.

Daher ist jede Beratung, jedes Training & Coaching immer individuell erarbeitet und somit messbar wirksam.

Der messbare Output zählt

Alle unsere Angebote erzielen messbare Ergebnisse. Wir legen bei jeder Maßnahme Messbarkeitskriterien an, die es dem Kunden ermöglichen, den Zielerreichungsgrad nachhaltig zu verfolgen.

Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der DiCon-Leistungen!

Der DiCon Faktor regt auf

Wir operieren mit einer Methode, die respektvoll Unbewusstes bewusst macht. Sie ermöglicht, dass Gelerntes wirklich erlebt wird und dauerhaft zur Verfügung steht.

Unbewusstes will bewusst werden. Deshalb passieren uns immer wieder dieselben Dinge. Doch das Eisen, das zu Stahl werden will, muss durchs Feuer. Wir entzünden die Glut, indem wir respektvoll polarisieren."

Es gibt kein Lernen ohne Aufregung!

Erst durch diese innere Bewegung verschalten sich Synapsen im Gehirn neu. Oberflächliche Beratung, die dieses nicht berücksichtigt, ist nicht nur mittelfristig unwirksam sondern lässt auch die am Erfolg orientierten Teilnehmer verzagen.

nach oben | zurück